Grundschule Bonfeld

Ritterleben

Die 3./4. Klassen hatten sich in den letzten Wochen vor Weihnachten ausführlich mit dem Thema Mittelalter beschäftigt. Da war viel von Rittern und Burgen die Rede: Wie lebten und kämpften die Ritter? Was und wo lernten die Kinder? Was war beim Bau von Burgen wichtig?

Zum Schluss gab es in der Regenbogenklasse einen Burgenwettbewerb. Die zwei Burgen der Sieger könnt ihr hier bewundern.

In einer Stunde luden wir dann die Sonnenklasse in die Regenbogenklasse ein, zeigten ihnen die Burgen und die Dritt- und Viertklässler erzählten alles, was sie über das Mittelalter gelernt hatten.

Am nächsten Tag, Freitag, 13.12.19, gab es dann für die 3/4 Klassen eine Überraschung. Nun konnten sie eine Ausstellung mit fast „echten“ Sachen aus dem Mittelalter anschauen. Frau Santner stellte uns ihren großen Fundus an mittelalterlichen Dingen wie Kleidung, Rüstung, Waffen und Werkzeuge zur Verfügung, mit den sie auf Mittelaltermärkten auftritt.

Der Hit der Ausstellung war die Ritterrüstung aus echtem Eisen mit Helm, Kettenhemd …

Die größte Freude für alle war, dass die Exponate auch angefasst und ausprobiert werden durfen.

Vielen Dank an Frau Santner für ihre großzügige Unterstützung.

Dies ist eine der Gewinnerburgen aus der Regenbogenklasse.
Dies ist eine der Gewinnerburgen aus der Regenbogenklasse.
Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen SIe der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen