Grundschule Bonfeld

Besuch des DFB-Mobils

Am 05.03.20 kam das DFB-Mobil-Team zu uns an die Schule und absolvierte mit der 3. und 4. Klassse ein kleines Training.

Die zwei sehr netten Nachwuchstrainer bauten zunächst einen kleinen Geschicklichkeitsparcours auf. Die Kinder wurden in vier Gruppen eingeteilt und bekamen verschiedene Aufgaben gestellt. Zunächst musste der Parcours ohne Ball auf verschiedene Arten überquert werden und anschließend kamen endlich auch die Fußbälle mit ins Spiel. Die Kinder konnten nun dribbelnd und prellend den Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsstufen meistern, sodass jede und jeder ein Erfolgserlebnis hatte.

Nachdem diese Übungen schon sehr gut bei den Schülerinnen und Schüleen ankamen, wurde zum Schluss noch richtig Fußball gespielt. In verschiedenen Konstellationen (2:3, 3:4, 5:5 etc) wurde gegeneinander in kurzen Einheiten gespielt, sodass auch Kinder, die kein Fußball spielen, an den Ball kamen.

Die Trainingseinheit mit den DFB- Nachwuchstrainern hat den Kindern sehr viel Freude bereitet und hat allen praktische Anregungen für das Spiel und Training mit dem Ball gegeben.

Als Belohnung für die tolle Mitarbeit gab es am Ende noch einen DFB-Stundenplan und einen Aufkleber für alle Kinder.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen SIe der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen