Grundschule Bonfeld

Eine Reise ins Mittelalter

Wer kurz vor den Pfingstferien unsere Schule betrat, dachte wohl, er habe sich in Zeit und Adresse geirrt. Vom 22. – 24. Mai fanden bei uns die Projekttage zum Thema Mittelalter statt. Überall waren tüchtige Arbeiter am Werk.

Jeden Morgen entführte uns eine andere Lehrerin mit einer Geschichte und unserem Mittelalter-Lied in eine andre Zeit. So gingen alle gut eingestimmt an ihre „mittelalterlichen Baustellen“.

Für alle Lebensbereiche wurde gesorgt. Fleißige Maler gestalteten Kirchenfenster und eine Gruppe Handwerker entwarf Schilder mit Wappen. Einige Baumeister bauten Burgen. Tüchtige Knappen kümmerten sich um die Ausstattung der Ritter mit Wams, Geldbeutel und Pferd. Gleich mehrere Wirtschaften sorgten für den Gaumen. In der Küche wurden zum Beispiel Brezeln, Butter und Waffeln hergestellt. Im Grünen Klassenzimmer gab es Kohlsuppe und frischen Met. In der Turnhalle tummelten sich Gaukler bei Tanz und Musik und auf dem Schulhof bastelten sich einige Kinder Spielzeuge, die gleich ausprobiert wurden. In einem Klassenzimmer erzählten Geschichtenerzähler Schwänke von Till Eulenspiegel und nebenan wurden von fleißigen Händen Bücher gebunden und gestaltet. Sehr viele Forscher machten sich auf eine Reise zu Martin Luther. Am Donnerstag und am Freitag gab es jeweils noch ein Highlight. Am Donnerstag konnte man im Foyer eine Ausstellung mit fast echten Kleidern, Rüstungen und Werkzeugen aus dem Mittelalter bewundern und die meist sogar anfassen. Am Freitag durften alle über einem echten Feuer Stockbrot backen.

Viele fleißige Hände haben zum Gelingen dieser Tage beigetragen. Besonders danken wir den vielen Eltern, die sich mit großem Einsatz eingebracht haben. Ohne diese Unterstützung wären die Projekttage nicht möglich gewesen.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen SIe der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen