Grundschule Bonfeld

Frühlingsmarkt und Jahreszeitenkino 2018

Jahreszeitenkino

 

Viermal in unserem Schuljahr gibt es ein Vierjahreszeitenkino. Da führt jede Klasse den anderen Klassen etwas Einstudiertes vor. Die Vorschüler waren dieses Mal auch zu Besuch, um sich das Jahreszeitenkino anzusehen. Die Erstklässler haben ein englisches Lied vorbereitet. Fünf der Kinder haben ein Gedicht vorgeführt. Danach kamen die Sonnenkinder mit einem Lied, das hieß: „Jetzt kommt die Osterzeit“. Die Zweitklässler haben auch ein Lied gesungen und zwar: „Immer wieder kommt ein neuer Frühling“. Dann kamen noch die Drittklässler und haben einen englischen Song gesungen. Danach haben 2 Schüler der dritten Klasse noch eine englische Geschichte vorgetragen. Die Kinder der Regenbogenklasse haben Versuche mit Feuer gemacht und pantomimisch die 4 Aufgaben der Feuerwehr vorgeführt. Die Mondklasse kam dazu und dann haben sie gemeinsam mit der Regenbogenklasse das Lied „Rom“ von Dschingis Khan gesungen. Dann ging die Regenbogenklasse von der Bühne und die Mondklasse hat „Die Forelle“ von Franz Schubert gesungen. Danach ist der Chor aufgetreten. Sie haben „Eine Insel mit zwei Bergen“ vorgetragen.

Von Silas

Frühlingsmarkt 2018

 

Jedes Jahr veranstaltet die Grundschule Bonfeld am letzten Tag vor den Osterferien den Frühlingsmarkt. An diesem Tag bieten Eltern und Lehrer Stationen zum Basteln, Backen, Malen oder zum Zuhören an.

 

Diese Stationen gab es dieses Jahr:

 

Herzgirlande: Bei Frau Volckmann haben wir Herzgirlanden aus Papier gebastelt. Super einfach – super schön!

 

Schmetterling: Bei Frau Spiegelhalder konnte man einen Schmetterling aus Toilettenpapier-Rollen basteln. Jeder konnte seine eigenen Farben und Muster aussuchen. Deshalb sah dann jeder Schmetterling anders aus.

 

Frühlingslied: Bei Frau Wagner haben wir zusammen mit Instrumenten ein Lied gesungen. Das hat sehr viel Spaß gemacht.

 

Lesezeichen: Ein süßes Hasenlesezeichen haben wir bei Frau Schleifer gebastelt. Das kann man auf die Ecke einer Buchseite stecken und weiß dann immer genau wo man zuletzt gelesen hat.

 

Joghurt: Bei Frau Holzinger haben wir unseren eigenen Joghurt hergestellt. Lecker!

 

Holzfigur: Bei Nina durften wir niedliche Holzhasen bemalen.

 

Kücken: Schöne Küken, die man in als Dekoration in einen Blumentopf stecken kann, haben wir bei Frau Wilder hergestellt.

 

Leckeres: Gemüse geschnitten haben wir dann bei Frau Schaser. Daraus haben wir einen Brotaufstrich gemacht der richtig lecker war!

 

Zuhören: Frau Siegel hat uns eine Ostergeschichte vorgelesen. Außerdem haben wir ein schönes Lied gelernt.

 

Hexentreppe: Hier konnte man ein Herz ausschneiden und österlich anmalen und aufkleben. Das konnte man bei Frau Kohl machen.

 

Der Tag hat allen sehr viel Spaß gemacht und auch die Eltern haben sich über die schönen gebastelten und gemalten Sachen gefreut.

Von Melissa und Soraya

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen SIe der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen