Grundschule Bonfeld

Ausflug der 4. Klasse zum Welttag des Buches

Die Kinder der 4. Klasse aus Bonfeld sind am 18.4.18 nach Bad Rappenau zum Buchladen „Passepartout“ gewandert. Dort haben sie etwas über die Geschichte des Buches erfahren. Sie mussten zum Beispiel raten, wie oft die Bibel verkauft wurde oder wie viel das Buch kostet, an dem ein Autor 30 Jahre lang gearbeitet hat. Danach konnten sie sich noch ein bisschen im Laden umschauen. Zum Schluss haben sie alle noch das Buch „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ geschenkt bekommen.

Bei herrlichem Sommerwetter durften sich alle noch auf dem Spielplatz austoben.

 

Von Melissa

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen SIe der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen