Grundschule Bonfeld

Martinsprojekttag

Am Vormittag des 12.11.20 fand an der Grundschule Bonfeld wieder der alljährliche Martinsprojekttag statt. Diesmal aufgrund der Covid19-Pandemie in einem etwas anderen Rahmen. Nicht wie gewohnt klassenübergreifend, sondern in ihrer jeweiligen Jahrgangsstufe, nahmen die Kinder ein abwechslungsreiches Angebot rund um die Themen „St. Martin und die Jahreszeit Herbst“ an. Die Schüler und Schülerinnen konnten z.B. herbstliche Windlichter, Mobiles oder Martinsbilder basteln. Außerdem wurden Rätsel über den heiligen Sankt Martin gelöst, Lesezeichen gestaltet und Mandalas ausgemalt. Die Martinslieder wurden in diesem Jahr eben nicht laut gesungen, sondern zur Aufnahme gesummt! Natürlich durfte auch die Martinsgeschichte in keiner Klasse fehlen, diese wurde in verschiedenen Variationen gemeinsam gehört und besprochen. Ein Highlight waren die vom Förderverein verteilten Martinsbrezeln?

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen SIe der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen